Lizenzierung

Flexibles Lizenzmodell. Passend auf die Situation. Jederzeit veränderbar.

Und wählbar ob Installation vor Ort, im Rechenzentrum oder direkt zur Miete als Cloud-Lösung. Named oder Concurrent-Lizenzen? Und geht auch mobil?

Mago ERP kann alles. Gleichzeitig!

Mago ERP für jede Unternehmenslage

Mit der Lizenzierungsstrategie von Mago ERP können Sie frei wählen, wie Sie lizenzieren möchten.

Mago ERP mit flexiblen Installationsmodellen

Ob als Installation vor Ort, die als Web- oder Client-/Serverversion oder im Mischbetrieb laufen kann, als Private-Cloud Installation bei einem unserer Partner für Sie bereit gestellt wird oder als Public-Cloud für Sie jederzeit über unser sicheres Rechenzentrum demnächst für Sie verfügbar ist – Sie haben die Wahl.

Die Daten sind selbstverständlich auch in der Public-Cloud für Sie jederzeit zugänglich und können Ihnen umgehend zur Verfügung gestellt werden, wenn Sie den Betreiber wechseln oder das ganze in Ihrem Rechenzentrum betreiben möchten.

Modulares Lizenzmodell in Mago ERP

Ebenso flexibel ist Mago ERP in der Lizenzierung des Servers, denn für Sie ist es wichtig, nur das zu bezahlen, was Sie auch wirklich benötigen. Natürlich gibt es Pakete, die entsprechend der Branche schon einige der meistgenutzten Funktionen haben und damit auch günstiger als die Einzelmodule sind. Benötigen Sie spezielle Anwendungen, so können Sie diese detailliert mit unseren Partnern oder uns besprechen und bezogen auf Ihre Anforderungen lizenzieren.

So gehen Sie sicher, dass Sie in die richtigen Module investieren.

Flexible Benutzerlizenzierung mit Mago ERP

In der Benutzerlizenzierung bietet Mago ERP mit den Floating (gleichzeitigen) und Named (namentlichen) Lizenzen unterschiedliche Lizenzmöglichkeiten. Das Besondere dabei ist, dass Sie beide Lizenzmodelle mischen können! Das bedeutet für Sie, dass Sie für Mitarbeiter, die täglich mit dem System arbeiten, die günstigeren Named-Lizenzen eingesetzt werden und für die Benutzer, die im wechselnden Betrieb zum Beispiel in Filialen arbeiten, die Floating-Lizenzierung gewählt wird. Hierbei können Sie besonders sparen, da Sie mehrere Benutzer mit einer Floating-Lizenz betreiben können.

Darüber hinaus bieten wir Mobile Lizenzen für die Logistik oder die Produktion zum Betrieb des Scannings oder der Produktionssteuerung an und sogenannte View-Lizenzen für den ausschließlich “sehenden” Zugriff in Mago.

Optimale Lizenzierung für jede Unternehmenssituation

Aus diesen unterschiedlichen Modellen können Sie die ideale Konstellation für Ihr Unternehmen wählen und so ebenfalls mischen: Named- und Floating-Lizenzen, Kauf und Miete.

Insbesondere für Arbeitsintensive Zeiten werden gerne für wenige Monate zusätzliche Lizenzen gemietet, damit anfallende Kundenaufträge abgearbeitet werden können, während der Kern der Mitarbeiter über einen festen Lizenzkern abgedeckt wird.

Gerne können Sie bei unseren Partnern und uns die ideale Konstellation auch für Ihr Unternehmen zusammenstellen lassen oder nach speziellen Branchenpaketen fragen.

Serverlizenzierung

  • On-premise (Installation vor Ort)
  • Web-basierend
  • Public Cloud (demnächst)

Userlizenzierung

  • Named-Lizenz
  • Floating-Lizenz
  • Mobile-Lizenz
  • View-Lizenz

Ihre Anfrage

Gerne senden wir Ihnen weitere Informationen zum Thema

Um Ihnen die gewünschten Informationen zuzusenden, benötigen wir Ihre Daten.

  • Zucchetti für den Schutz Ihrer Daten
    Lesen Sie die Datenschutzrichtlinien
  • Ich habe die Richtlinien und Informationen gelesen und:
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Close

Individuelle Projektlösung

Sie wollen mal ungefähr wissen, welche Module für Sie in Frage kommen oder ob ein Branchenpaket eventuell besser passt? Oder vielleicht einfach nur, was Ihre Konstellation mit Mago ERP kosten würde – als Festinstallation oder auch im Mietmodell. Vielleicht ist es ja sogar günstiger, als Ihre aktuelle Softwarepflege (vor allem wenn Sie Ihre Updatekosten jedes Jahr mit einkalkulieren)…

Kommen Sie einfach auf uns zu und fragen Sie nach unseren Projektberatern, die sicherlich kurz mit Ihnen über Ihre Abläufe sprechen müssen – ansonsten wäre es unseriös.

Hier geht es am schnellsten: Direktkontakt